TuS Schwarz-Weiß Enzen

Die Nachwuchsarbeit der Schwarz-Weißen aus Enzen sucht in Stadthagen und Umgebung ihresgleichen.

Hier ist die Jugendarbeit das A und O

Der TuS Schwarz-Weiß Enzen hat 2020 sein 90-jähriges Bestehen gefeiert. Altbacken ist im „Pappelstadion“ an der Sportplatzstraße aber nichts. Im Gegenteil: Die  Verantwortlichen des Traditionsvereins haben sich vorrangig der nachhaltigen Jugendarbeit verschrieben. Von den G- bis zu den A-Junioren haben Kinder und Jugendliche in  allen Altersklassen die Möglichkeit Fußball zu spielen. Die älteren Jahrgänge (ab D-Jugend) sind in der JSG SG Niedernwöhren/Enzen aktiv, der seit den achtziger Jahren ältesten und auch erfolgreichsten Jugendspielgemeinschaft im Landkreis. Aktuell sind die C-, B- und A-Junioren in Bezirks- und Landesliga angesiedelt: Das gibt es in der Kreisstadt nur in der JSG. Ambitionierte Trainer kümmern sich um den Nachwuchs, der später im Herrenbereich Fuß fassen soll. Die Schwarz-Weißen spielen mit der 1. Mannschaft in der  Bezirksliga.

Die drei Herrenteams des Vereins sind fast ausschließlich mit Spielern aus der eigenen Jugend besetzt. Wer „nur“ hobbymäßig kicken will, ist in der Dritten gut aufgehoben. Die Altsenioren sind hingegen Heimat für erfahrene Kicker. Aber auch das Vereinsleben kommt in Enzen nicht zu kurz: Legendär ist die Wangerooge-Freizeit („Wooge“), die in den Sommerferien in Zusammenarbeit mit dem Partnerverein TuS Niedernwöhren veranstaltet wird. Der TuS SW Enzen ist jedoch kein reiner Fußballverein. Neben einer kleinen, feinen und sehr erfolgreichen Radsportsparte bereichern die Nordic Walker und Wanderer das Angebot.

TuS Schwarz-Weiß Enzen

Sportplatzstraße 14 | 31655 Stadthagen

www.swenzen.de

Comments are closed.