Ludwig Fresenius Schulen Stadthagen

Aus- und Weiterbildungen mit Spaß und Perspektive

Von Gesundheit und Wellness bis Technik: Das vielfältige Bildungsangebot der Ludwig Fresenius Schulen in Stadthagen steht Interessenten mit unterschiedlichen Vorkenntnissen und Berufswünschen offen. Ausgebildet wird in den Bereichen Ergotherapie, Kosmetik und Pflege.

Angehende Pflegefachleute und Ergotherapeuten zahlen an den Ludwig Fresenius Schulen in Niedersachsen kein monatliches Schulgeld. Alle Ausbildungen enden mit einer staatlichen Abschlussprüfung. Aufgrund der WFOT-Zertifizierung können Absolventen der Ergotherapie-Schule anschließend als anerkannte Ergotherapeuten im Ausland arbeiten. Wer bereits über einen Berufsabschluss und Praxiserfahrung verfügt, kann sich zum/zur staatlich geprüften Bau-, Elektro- oder Maschinentechniker/in weiterqualifizieren und automatisch die Fachhochschulreife erwerben. Interessenten können zusätzlich die Ausbildereignungsprüfung (AEVO) ablegen.

Für Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung bietet die Schule regelmäßig die Möglichkeit, an der Praxisanleiter-Fortbildung teilzunehmen. Nach erfolgreichem Abschluss sind sie dazu befähigt, Berufsfachschüler sowie Auszubildende in der generalistischen Pflegeausbildung anzuleiten und praktisch auszubilden.

Ludwig Fresenius Schulen Stadthagen

Hüttenstr. 35-37 | 31655 Stadthagen
Telefon: 0 57 21 / 974 10

www.ludwig-fresenius.de

Comments are closed.