iKantine

iKantine

Gemeinsam und gemeinschaftlich produktiv
Coworking in der „iKantine“: Mobile und flexible Arbeitsplätze in moderner Atmosphäre

Der Coworking Space „iKantine“ an der Gubener Straße 1 ist für Nutzer seit Mitte 2020 geöffnet.

Coworking ist ein Trend, der für fl exibles, mobiles Arbeiten steht und sich in größeren Städten längst etabliert hat. Coworking in Stadthagen ist hingegen neu. Der Coworking Space „iKantine“ an der Gubener Straße 1 ist für Nutzer seit dem Sommer 2020 geöffnet. Die iKantine bietet nicht nur Arbeitsplätze in moderner Atmosphäre. Hier trifft man auf andere Menschen (beziehungsweise Coworker), die an ganz eigenen Projekten arbeiten. Wer möchte, vernetzt sich miteinander. Die Kommunikation vor Ort fördert eventuell sogar gemeinsame Problemlösungen oder Kooperationen. Die iKantine ist eine Plattform, auf der jede/r Arbeitnehmer/in, Selbstständige und Studierende Anschluss an eine produktive Gemeinschaft finden.

Als Alternative zum Homeoffice hilft das Arbeiten in der „iKantine“ dabei, lange Strecken zur Arbeitsstelle einzusparen. Das entlastet die Umwelt. Ganz nebenbei gewinnt man durch kurze Pendeldistanzen im Beruf mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge. Ein Arbeitsplatz in der „iKantine“ lässt sich für einen Tag, eine Woche oder einen Monat mieten. Es ist möglich, an sieben Tagen pro Woche rund um die Uhr tätig zu sein – je nach persönlichem Bedarf. WLAN, Stromverbrauch und Getränke sind für Coworker in der „iKantine“ inklusive. Hier zu finden sind übrigens nicht nur offene Bereiche, sondern auch private Büros und separate Konferenzräume – falls mal etwas hinter verschlossenen Türen  besprochen werden muss. Zur „iKantine“ gehören zudem regelmäßige Workshops und Events, zu denen die Weserbergland AG unter dem Motto „Arbeit der Zukunft“ einlädt.

Ansprechpartner
• Nina Mersmann (Produktmanagerin „iKantine“)
Telefon: 0163 / 5183511 | mersmann@ikantine.com
• Lars Masurek (städtischer Wirtschaftsförderer)
Telefon: 05721 / 782-143 | l.masurek@stadthagen.de
www.start-stadthagen.de/#coworking

Comments are closed.