Städtische Einrichtungen im Überblick

Was erledige ich wo?

Die Stadtverwaltung Stadthagen ist ein moderner Dienstleister für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt – und solche, die es werden wollen. Insgesamt drei Fachbereiche (Zentrale Dienste, Bürgerdienste sowie Planen und Bauen) und die weiteren Einheiten (Büro des Bürgermeisters, Gleichstellungsbeauftragte, Wirtschaftsförderung, Abwasserbetrieb) sind im Rathaus für die tägliche Aufgabenerfüllung verantwortlich.

Stadtverwaltung Stadthagen

Verwaltungsgebäude, Rathauspassage 1 | 31655 Stadthagen
Telefon: 0 57 21 / 782-0 | Fax: 0 57 21 / 782 21 10
E-Mail: stadtverwaltung@stadthagen.de
www.stadthagen.de

Sprechzeiten der Verwaltung:
Mo.–Fr. 8.30 – 12.30 Uhr sowie nach vorheriger Vereinbarung (davon abweichend Einwohnermeldestelle und Standesamt)

Die Beschäftigten des Rathauses und der Außenstellen kümmern sich gerne und unbürokratisch um die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger. Folgende Einrichtungen und Dienstleistungen werden besonders häufig nachgefragt.

Einwohnermeldestelle

• An-/Abmeldung (bei Zuzug oder Umzug)
• Personalausweis, Reisepass
• Führungszeugnis
• Beglaubigung von Kopien, Abschriften, Unterschriften

Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Mittwoch & Freitag: 8 – 12.30 Uhr
Donnerstag: 8 – 18.30 Uhr
Sowie nach vorheriger Vereinbarung

Standesamt

• Eheschließung
• Personenstandsurkunden
• Beglaubigte Abschriften
• Geburtsscheine
• Heirats-, Geburts-, Abstammungs- und   Sterbeurkunden
• Auszüge aus dem Familienstammbuch

Öffnungszeiten
Montag – Freitag: 8 – 12.30 Uhr
Donnerstag: 16 – 18.30 Uhr
Zusätzlich nach vorheriger Vereinbarung

Archivangelegenheiten

Dem interessierten Archivbesucher steht im Stadtarchiv Stadthagen eine wahre Fundgrube an Informationen aus der Geschichte Stadthagens offen. Das Stadtarchiv befindet sich an der Obernstraße 44, direkt neben der Stadtbücherei.

Öffnungszeiten

Dienstag: 9 – 17 Uhr
Telefon: 05721 / 891 36 45 (während der Öffnungszeiten)

Bauantrag und Baugenehmigung

Die Bauberatung informiert zu allen Fragen rund um private oder gewerbliche Bauvorhaben. Baumaßnahmen bedürfen nach der Niedersächsischen Bauordnung, mit einigen Ausnahmen, der Genehmigung durch die Bauaufsichtsbehörde. Bauanträge sind schriftlich bei der Stadtverwaltung einzureichen. Der Bauherr benötigt hierfür einen nach der Niedersächsischen Bauordnung qualifizierten, d.h. bauvorlageberechtigten Entwurfsverfasser oder eine Entwurfsverfasserin.

Fundbüro

Im Fundbüro werden von Privatpersonen gefundene Sachen angenommen und an diesen ausgehändigt (falls der Eigentümer zu ermitteln ist). Die Gebühren für die Aufbewahrung und ein eventueller Finderlohn richten sich nach dem Wert des Gegenstands.

Gewerbemeldungen (An-, Um- und Abmeldung)

Formulare für Gewerbemeldungen sind im Foyer oder bei der Einwohnermeldestelle erhältlich. Bei Abgabe in der Einwohnermeldestelle sind folgende Unterlagen mitzubringen
• ausgefüllte und unterschriebene Meldung
• Personalausweis
• Pass (für Bürger, die nicht die deutsche Staats­angehörigkeit besitzen)

Innenstadtwache

Im Zuge der Sicherheitspartnerschaft betreiben die Stadt und die Polizei seit 2008 gemeinsam unmittelbar am Marktplatz (Am Markt 1) eine Innenstadtwache, die zu den Wochenmarkttagen geöffnet ist.

Öffnungszeiten
Dienstag, Donnerstag, Samstag: 8.30 – 12.30 Uhr

Stadtbücherei

Die Stadtbücherei Stadthagen bietet den Bürgerinnen und Bürgern ein vielfältiges Angebot. Auf 600 Quadratmetern findet sich ein aktueller, attraktiver Medienbestand zur Verfügung. Über 44.000 Bücher, CDRoms, CDs, DVDs, Kassetten, Zeitschriften und Zeitungen stehen zur Auswahl.

Öffnungszeiten
Montag: geschlossen
Dienstag: 8.30 – 18.00 Uhr
Mittwoch: 8.30 – 12.30 Uhr
Donnerstag: 8.30 – 19.00 Uhr
Freitag: 8.30 – 17.00 Uhr
Samstag: 9.30 – 12.30 Uhr

Telefon: 05721 / 928170
E-Mail: stadtbuecherei@stadthagen.de

Wirtschaftsförderung

Die Wirtschaftsförderung ist zentraler Ansprechpartner für Existenzgründer, ansässige Unternehmen oder neue Investoren in allen wirtschaftsrelevanten Anliegen. Dazu zählen unter anderem die Beratung bei Standortfragen, Vermarktung städtischer Gewerbegrundstücke, Erstberatung zu Fördermöglichkeiten oder die zielgerichtete Kontaktvermittlung an Kooperationspartner.

Sonstiges: Kompostierungsanlage

Die Kompostierungsanlage befindet sich an der Herminenstraße (neben der Kläranlage).

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch: 15.30 – 17.30 Uhr
Freitag: 14.30 – 17.30 Uhr
Samstag: 9 – 13 Uhr

Telefon: 05721 / 97 05 11

Comments are closed.